Grüne Klagenfurt

Grüne Klagenfurt: Ab jetzt bezeichnen wir uns als weiblich!

Die Grünen Klagenfurt haben bei ihrer Mitgliederversammlung am Mittwoch beschlossen, alle Mitglieder in ihrem Statut ab sofort mit der weiblichen Geschlechtsform zu bezeichnen. Dem  Entschluss gemäß kommentiert Reinhard Schinner, ihres Zeichens Obfrau der Stadtpartei, nach der Versammlung: „Der Schritt ist durchaus und bewusst radikal. Sprache wirkt auf unsere Weltsicht. Wir setzen damit für die weibliche Mehrheit der Bevölkerung ein klares Signal, dass sie auch in der Sprache sichtbar sein darf. Wenn es weibliche Landeshauptmänner gibt, und viele daran nichts Absurdes sehen, dann muss zum Beispiel eine männliche Parteiobfrau in Klagenfurt genauso möglich sein.“

Als weiteres Zeichen für die Gleichbehandlung und die Vielfalt in der Landeshauptstadt haben die Grünen Klagenfurt ab sofort den Namenszusatz „Zeleni v Celovcu“. 

Veröffentlicht am 07.02.2016 um 11:48

Mehr von Die Grünen Klagenfurt »