Grüne Klagenfurt

Klagenfurt West wird mit neuer Buslinie zum Mobilitätsknoten

Öffi-Stadtrat Frank Frey: „Am Montag startet die neue Buslinie 15, die die S-Bahn-Haltestellen Klagenfurt West und Lend besser mit der Innenstadt verbindet und für eine Aufwertung des Park & Ride-Platzes bei Minimundus sorgt.“

„Neben S-Bahn-PendlerInnen profitieren von der neuen Linie auch die BewohnerInnen des Stadtgebietes Anzengruberstraße und Koschatstraße sowie die SchülerInnen des Bachmanngymnasiums, die nun direkt an den Bus angebunden sind“, so der zuständige Öffi-Stadtrat Frank Frey zu den Vorteilen der neuen Buslinie.

Mit der neuen Linie 15, die an Werktagen von 6 bis 20 Uhr und an Samstagen von 6 bis 14 Uhr geführt werden soll, wird die Haltestelle „Klagenfurt West“ zum attraktiven Mobilitätsknoten, der Park & Ride, S-Bahn, das Fahrradverleih-System „Nextbike“ und eCarsharing miteinschließt.

„Ein wichtiger Schritt ist es, den bestehenden Park & Ride-Platz auf Höhe Minimundus wieder aufzuwerten. Individualverkehr-PendlerInnen können ihr Auto am Stadtrand abstellen und sich dann bequem und umweltbewusst im 15-Minuten-Takt in die Innenstadt chauffieren lassen“, so Frey.

Veröffentlicht am 28.06.2017 um 11:08

Mehr von Frank Frey »