Grüne Klagenfurt


Artikel von Die Grünen Klagenfurt

09FEB2017

Gratisflächen für Schenkökonomie

Um einkommensschwache Personen zu unterstützen, möchte Gemeinderätin Karin Ruppert die Schenkökonomie in Klagenfurt fördern. Vereine, die diese Form des Wirtschaftens praktizieren, sollen von der Stadt mit Gratisflächen bzw. -Lokalen unterstützt werden.  „Die Schenkökonomie stellt eine wichtige Ergänzung zu unserem aktuellen, auf Profit und Konkurrenz basierten Wirtschaftssystem dar. Diese Form des Wirtschaftens basiert auf Schenkungen an ..