Grüne Klagenfurt

Die Grüne RadRettung kommt

Die Grünen Klagenfurt bieten der Bevölkerung auch heuer wieder ein Service rund ums Rad an: Die RadRettung – kostenlose Fahrradchecks durchgeführt von kompetenten MechanikerInnen.

Die Aktion im Herbst soll zeigen, dass ein Tag auf dem Rad immer ein Gewinn ist! Nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst und Winter…

Wer sein Rad fit für den Weg zur Arbeit, zur Schule und zum Einkaufen machen will, ist herzlich eingeladen den KOSTENLOSEN Service zu nutzen.

  • Wann? 30.09. von 09:00 bis 12:00
  • WO? Tarviser Straße / Höhe Unterführung

Die Grünen Klagenfurt setzen damit ein Zeichen für nachhaltigen und umweltfreundlichen Stadtverkehr. Dazu gehören die Forderungen nach einem durchgängigen Fahrradwegenetz sowie überdachten und absperrbaren Abstellplätzen für Fahrräder in der Stadt Klagenfurt.

Am 30.09. werden die Grünen Klagenfurt fachmännisch von Fahrrad Walcher unterstützt.

Die Grüne RadRettung ist wieder da!

Klagenfurt (02.07.2013) In Klagenfurt erfreut sich der Drahtesel zunehmender Beliebtheit! Deshalb veranstalten die Klagenfurter Grünen auch diesen Sommer wieder eine RadRettungsaktion. Dabei haben alle RadfahrerInnen die Möglichkeit, kostenlose Fahrradchecks und Kleinreparaturen durchführen zu lassen.

„Mit diesem Service setzen wir uns für einen umweltfreundlichen und nachhaltigen Stadtverkehr ein“, so Stadträtin und Clubobfrau der Klagenfurter Grünen Andrea Wulz. „Klagenfurt stellt sich gerne als fahrradfreundliche Stadt hin, in Wirklichkeit ist aber noch viel zu tun“, ergänzt Gemeinderat und „Pedalritter“ Reinhold Gasper. Die Forderungen der Klagenfurter Grünen: ein durchgängiges, sicheres Fahrradwegenetz sowie überdachte und absperrbare Abstellplätze für Fahrräder.

Das Grüne RadRettungs-Team steht auch gerne für Fragen rund um Radtechnik und Sicherheit zur Verfügung. Zusätzlich gibt es Infos und Beratung rund ums Radfahren in der Stadt. Die Grüne RadRettung wird in Kooperation mit „Zweirad Impulse“ durchgeführt.

Die Termine:
Freitag, 5. Juli 2013 von 13 bis 16 Uhr und Samstag, 6. Juli 2013 von 10 bis 13 Uhr im Europapark (Höhe Seeparkhotel).
Weitere Termine folgen im August! Mehr Infos unter http://klagenfurt.gruene.at/Termine/GRUeNE-RADRETTNG.  

Grüne Radrettung brachte frische Luft

Bei strahlendem Sonnenschein behandelten am letzten Juliwochenende die Klagenfurter Stadtgrünen und einem Techniker vom „Mountainbiker“ nicht nur quietschende Bremsen und trockene Ketten. Bei einigen Rädern war auch die Luft knapp; ein großer Teil ihre BesitzerInnen hofft auf baldige frische Luft in Kärntens Politik, die mit einer Neuwahl endlich über das geschädigte Land kommen soll. Tomislava Rados, Reinhard Lebersorger, Barbara Maier, Roland Jaritz und Matthias Köchl konnten zahlreiche interessante Politgespräche mit KärntnerInnen und Gästen führen.