Grüne wollen strittiges Bauvorhaben am Kreuzbergl verhindern

Grüne wollen strittiges Bauvorhaben am Kreuzbergl verhindern

Klagenfurt (07.11. 2013) Ein im Landschaftsschutzgebiet Kreuzbergl geplantes Wohnprojekt sorgt erneut für Wirbel. Seit 2010 versucht ein Hauseigentümer einen Dienstbarkeitsvertrag für die Nutzung des Weges zu erhalten, um das Grundstück am Kirschhofweg aufschließen zu können. „Der Weg führt jedoch über Weiterlesen

Missachtung von Bebauungsplänen wird zunehmend zum Problem!

Klagenfurt (04.09. 2013) Besorgte AnrainerInnen des Areals der ehemaligen Waisenhauskaserne alarmierten gestern die Grünen. „Es wurden zwei große Bäume gefällt, obwohl diese im Bebauungsplan als zu erhalten markiert sind“, so eine erboste Anrainerin. Über die Unverfrorenheit der Baufirma, Weiterlesen

Univiertel: Gestiegener Grundwasserspiegel lässt nun Keller und Garagen schimmeln

Univiertel: Gestiegener Grundwasserspiegel lässt nun Keller und Garagen schimmeln

Klagenfurt (17.06. 2013) Jetzt haben es die BewohnerInnen  amtlich: Der Grundwasserspiegel im Univiertel steigt! In einem Schreiben der EKG (Energie Klagenfurt GmbH heißt es: Aufgrund des permanenten Grundwasserproblems im Bereich Neptunweg (Neckheimgasse – Nautilusweg), muss die EKG Sanierungs- maßnahmen Weiterlesen

Wieder große Aufregung um das Abrissobjekt Waisenhauskaserne

Klagenfurt (28.05.2013) AnrainerInnen sprechen von einem unglaublichen Skandal, Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann von erstaunlicher Chuzpe zum Nachteil der Stadt: Am Donnerstag, dem 23.5.2013, fand um 8:15 Uhr fast im Geheimen eine Bauverhandlung statt, denn nur eine Handvoll anwohnende EigentümerInnen waren geladen. Weiterlesen

„Felsennestvilla“ musste Großbebauung weichen

„Felsennestvilla“ musste Großbebauung weichen

In der letzten Gemeinderatssitzung am 20. März 2013 wurde der Flächenwidmungs- und Bebauungsplan Felsnestweg am Rande des Kreuzbergls in St. Martin – gegen die Stimmen der Grünen – geändert. Grünland-Erholungsfläche wurde in Bauland-Wohngebiet umgewidmet. „Nach dem Koloss ,Wohnoase` blüht St. Weiterlesen

Viktring: Gemeinderat Reinhold Gasper fordert freien Rundgang um den Schlossteich!

Seit dem Bau einer Wohnanlage ist der freie Rundgang um den Schloss- bzw. Klosterteich in Viktring nicht mehr möglich: „Viele Leute, die an einem erholsamen Spaziergang gehindert werden, haben sich bei mir über die Fehlplanung beschwert“, so Grünen-Gemeinderat Reinhold Gasper, Weiterlesen

Situation in Wölfnitz ufert aus: Gärten stehen bereits unter Wasser, Grüne fordern Baustopp!

„Das Bauprojekt „Wohnpark am Hügel“ heißt bei den Anwohnenden mittlerweile „ Wohnpark an der Schlucht“ berichtet Grünen-Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann. Auf die Medienberichterstattung über den geplanten Wohnkoloss in Wölfnitz bekam sie einige Reaktionen von BewohnerInnen der angrenzenden Reihenhaussiedlung: „Mit Argusaugen beobachten Weiterlesen

Weiterlesen...
Wohnkoloss verstört Siedlung in Wölfnitz

Wohnkoloss verstört Siedlung in Wölfnitz

Grünen-Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann besucht regelmäßig „ihre Sorgenkinder“, die Großbaustellen von Klagenfurt. Am 5. März machte sie einen Lokalaugenschein in Wölfnitz. „Mitten in der idyllischen Peter-Graf-Reihenhaussiedlung dröhnt ohrenbetäubender Lärm. Seit 3. Feber, wie die AnrainerInnen berichten, wird jeden Tag aus dem Weiterlesen

Waisenhauskaserne: Grüne fordern nochmals sofortigen Schutz der Kindergartenkinder!

Waisenhauskaserne: Grüne fordern nochmals sofortigen Schutz der Kindergartenkinder!

 

Der Abriss der Waisenhauskaserne und die Neubebauung des Areals sorgt weiter für Ärger: „Die Beschwerden der Betroffenen häufen sich wieder.Die Aushubarbeiten für Tiefgaragen der neuen Wohnblöcke des Projektes Maria-Theresia-Park werden nämlich genauso rücksichtslos wie zuvor der Teilabriss durchgeführt“, ärgert Weiterlesen