Frey: FPÖ-Jubelmeldung zum unfertigen Rechnungsabschluss absolut unseriös!

Klagenfurt (25.02. 2015) Nach dem Motto „Hinter uns die Sintflut“ präsentierte heute FPÖ-Bürgermeister Christian Scheider, vier Tage vor der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2015, den vorläufigen Rechnungsabschluss 2014. „Was Scheider hier präsentiert, ist ein unfertiges Papier. Dass der vorläufige Rechnungsabschluss positiv Weiterlesen

Grüne Erfolge: Familienfreundliche Maßnahmen, Uni-Bahnhaltestelle vor Eröffnung

Klagenfurt (25.11. 2014) Grünen-Stadträtin Andrea Wulz nimmt nach der heutigen Stadtsenatssitzung zu mehreren Themen Stellung:

Erfolgreiches Audit „Familienfreundliche Gemeinde“ – Zwischenbericht: Klagenfurt war 2012 die erste Landeshauptstadt in Österreich, die als  „familienfreundliche Gemeinde“ ausgezeichnet wurde, freut sich Initiatorin Andrea Weiterlesen

Sparziele kommen spät: Scheider hat Trendwende verschlafen!

Klagenfurt (25.11. 2014) Zum finanziellen Masterplan und den erarbeiteten Maßnahmen der Wirtschaftsprüfer Johann Neuner und Walter Groier sagt Grünen-Stadträtin Andrea Wulz heute: „Das Rad muss nicht neu erfunden, sondern endlich richtig zum Laufen gebracht werden! Die Vorschläge der Finanzreformkommission zur Weiterlesen

Verbilligtes Parken und Seebühne: FPÖ und ÖVP vernichten Steuergeld!

Klagenfurt (11.07. 2014) Zwei teure blau-schwarzen Alleingängen wurden heute beschlossen, wie Grünen-Stadträtin Andrea Wulz berichtet.

FPÖ und ÖVP ändern Parkgebührenverordnung – im Alleingang: FPÖ und ÖVP haben heute eine Änderung der Klagenfurter Parkgebührenverordnung durchgepeitscht. Die Grünen stimmten dagegen. „In letzter Weiterlesen

Gratis-Parkstunde: Grünes Nein zu kostspieliger FPÖ-Beruhigungspille

Klagenfurt (17.06. 2014) Die von der FPÖ geforderte Gratis-Parkstunde ab 17 Uhr fand in der heutigen Stadtsenatssitzung keine Mehrheit. „Der Antrag war ein Schnellschuss“, so Grünen-Stadträtin Andrea Wulz. „Die Bürgermeisterpartei ist nach der leeren Ankündigungspolitik inklusive abgesagter Sonder-Gemeinderatssitzung um Schadensbegrenzung Weiterlesen

Köchl: Tourismusausschuss einstimmig gegen Songcontest in Klagenfurt

Klagenfurt (12.05. 2014) Heute hat sich der Tourismusausschuss der Landeshauptstadt Klagenfurt aus aktuellem Anlass mit der Frage „Eurovision Songcontest Bewerbung 2015 für Klagenfurt“ befasst. „Nach ausführlicher Debatte sind alle Fraktionen überein gekommen, dass diese Bewerbung für Klagenfurt keinen Sinn ergebe Weiterlesen

Eklat in gestriger Gemeinderatssitzung: FPÖ würgt Budget-Debatte ab

Klagenfurt (30.04. 2014) Schon vor Beginn der Gemeinderatssitzung erklärten die Klagenfurter Grünen gestern in einer Presseaussendung, dem Rechnungsabschluss 2013 nicht zuzustimmen. „Klagenfurt hat 83,6 Millionen Euro Schulden, die Maastrichtvorgaben werden mit minus 21,6 Millionen Euro verfehlt, was alarmierend ist. Das Weiterlesen