Für mehr Sicherheit am Lendkanal: Grüne fordern Licht-Lückenschlüsse

Für mehr Sicherheit am Lendkanal: Grüne fordern Licht-Lückenschlüsse

Klagenfurt (05.06. 2014) Radfahren am Lendkanal kann auf dem schmalen Radweg-Teilstück zwischen Steinerner Brücke und Eisenbahnbrücke aufgrund fehlender Beleuchtung zum gefährlichen Balanceakt werden, macht Gemeinderat Reinhold Gasper aufmerksam. „Mich haben RadfahrerInnen, die die Strecke täglich nutzen, darauf angesprochen. Daraufhin habe Weiterlesen

Weiterlesen...

Wulz: FH-Standort Klagenfurt wird weiter gestärkt

Klagenfurt (23.04. 2014) Stadträtin Andrea Wulz zu aktuellen Themen:

Weiterer Ausbau der FH Klagenfurt: Im Jahr 2013 wurde eine neuerliche Förderungsvereinbarung zwischen der Landeshauptstadt und der Fachhochschule (FH) Kärnten abgeschlossen. Sie läuft bis September 2018. Subventioniert wird die Fortführung vier Weiterlesen

Grüner Erfolg: Frauennotschlafstelle steht kurz vor Realisierung

Klagenfurt (24.09. 2013) Die Frauennotschlafstelle kommt noch 2013! „Seit Jahren bemühe ich mich um eine Frauennotschlafstelle, jetzt steht sie kurz vor der Realisierung“, jubelt Frauenreferentin Andrea Wulz (Die Grünen), die sich gemeinsam mit GRin Sieglinde Trannacher (EW Weiterlesen

Frauenreferentin rät Mädchen und Frauen, Selbstverteidigungskurse zu belegen

Die Kunst sich zu wehren, ohne zu kämpfen – das lernen Mädchen und Frauen bei dem vom Frauenbüro der Stadt Klagenfurt angebotenen Selbstverteidigungskursen „Drehungen“, die vom Zonta Club Wörthersee finanziell unterstützt werden. „In den Kursen geht es um Selbst-Bewusstsein, Körper-Bewusstsein, Weiterlesen

Internationaler Frauentag: Vereinbarkeit von Familie & Beruf im Mittelpunkt

Das bestimmende Thema am „Internationalen Frauentag“ in Klagenfurt ist ein altbekanntes – „die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, so Frauenreferentin Stadträtin Andrea Wulz (Die Grünen). „Die Kinderbetreuungssituation ist nach wie vor problematisch, obwohl nicht selten das Gegenteil behauptet wird. Der Weiterlesen

15 Jahre Treffpunkt für Alleinerzieherinnen und Interessierte in Klagenfurt

15 Jahre Treffpunkt für Alleinerzieherinnen und Interessierte in Klagenfurt

Den beliebten „Treffpunkt für Alleinerzieherinnen und Interessierte“ gibt es mittlerweile seit 15 Jahren. „Ziel des Treffpunktes ist es, Frauen und Kinder zu stärken und neue Kontakte zu knüpfen“, bringt es Mag.a Astrid Malle, Leiterin des Frauenbüros der Stadt Klagenfurt, Weiterlesen